Zum Inhalt springen
Screenshot des Livestreams von TV Berlin Foto: Screenshot des Livestreams von TV Berlin
Andreas Philippi mit Moderator Jürgen Osterhage

14. Oktober 2022: "Deutschland hat das beste Krankenkassensystem der Welt!"

In dieser Sitzungswoche war ich bei dem Hauptstadtsender "TV-Berlin" und Moderator Jürgen Osterhage zum Interview zu Gast. Ein spannendes Gespräch mit einem breiten Themenspektrum.

Beim Fernsehsender TV-Berlin habe ich "Auf den Punkt" nicht nur Fragen zu aktuellen Themen wie der Landtagswahl in Niedersachsen oder der aktuellen Energiepolitik der Bundesregierung beantwortet.

Im Mittelpunkt stand auch meine Arbeit im Bundestag sowie meine ärztliche Tätigkeit. Ich sehe mich als Praktiker und möchte die Lücke zwischen der "Berliner Weisheit" und der Umsetzung im Alltag stückweise schließen.

In der Zukunft setzen wir auf das Motto "ambulant vor stationär" in Anlehnung an die Modelle verschiedener europäischer Nachbarstaaten. Dabei müssen die Investitionen in die Prävention im Vordergrund stehen.

Die aktuelle weltpolitische Situation zeigt uns, dass die Gemeinschaft der demokratischen Länder in Europa Seite an Seite untergehakt stehen müssen. In der aktuellen Diskussion müssen wir auch über Atomkraftwerke und deren weiteren Einsatz reden dürfen. Den Wasserstoff dürfen wir als wichtige Energieform nicht vergessen; er ist "einkochbare Energie" und steht uns auch zur Verfügung, wenn mal keine Sonne scheint oder kein Wind weht.

Die Corona-Pandemie begleitet uns nach wie vor. Für mich ist klar: Weniger Angst verbreiten und dafür ein bisschen Mut machen - nur nicht leichtsinnig sein! Impfen hilft; ich hoffe, dass aus der Pandemie bald eine Epidemie wird. Habt - so wie ich - immer passend zum Sakko eine Maske in der Tasche.

Vorherige Meldung: 2 Kandidaten ziehen mit Direktmandat in den Niedersächsichen Landtag ein

Nächste Meldung: Wird Cannabis jetzt legal?

Alle Meldungen